30 November 2017

Franzi & die Lichtverhältnisse...



Eigentlich hatte Katrin aka Freuleins gar nicht vor diesen Schnitt noch in diesem Jahr herauszubringen... tja selber Schuld ;) Gleich nachdem sie ihn in der Nähwelt vorgestellt hatte kamen die ersten Anfragen - wohl auch von mir...

Franzi...



Pulli Franzi ist ein Schnittmuster das schnell zugeschnitten & genäht ist, aber durch seine speziellen Details an Ärmel-, Hals- & Saumbündchen zu etwas besonderem wird.



 


Jaaaa..... genäht ist sie schnell ... aber Fotografiert... bei diesen Lichtverhälnissen... ein Graus!
Im letzten Jahr hatte ich mir extra zwei Lampen gekauft um drinnen auch ordentliche Fotos zu machen. Irgendwie hab ich das noch nicht drauf - Irgendwo ist immer ein Schatten, die Farben werden verfälscht, unscharf,... .
In der nächsten Zeit werde ich mich wohl mal mit Fotografie, Kamera's, Hintergründen, Bearbeitungsprogramme, usw beschäftigen. Habt ihr Tipps? Immer her damit!



Habt's fein

Anke


Verlinkt mit Rums


Schnitt: Franzi v. Freuleins (wurde mir im Rahmen eines Probenähen kostenlos zur Verfügung gestellt)

+WERBUNG+
Freuleins Schnittmuster gibt es gerade mit 15% Rabatt bei daWanda 

Stoff: Sweat
Materialkosten:ca. 20€
Zeit: 1h

Kommentare:

  1. Ach, ich mag deine schlichte Franzi einfach!
    Meine Kamera kann, bis zu einem gewissen Grad, sich selber ausleuchten ( sagt man das so???)
    Ich finde deine Fotos aber völlig okay, nein ich finde sie richtig gut! Auch gerade die Schatten machen was her! Ich mag aber auch diese total professionell wirkende Fotos überhaupt nicht, und es stört mich zunehmends mehr in der Bloggerwelt, dass alles immer nach Werbung aussehen muss! Mir ist immer viel wichtiger, dass man sieht wie das Kleidungsstück sitzt und nicht, dass das Foto besonders toll ist.
    Liebe Grüße Kristina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja du hast recht Kristina, es geht darum zu sehen ob das Teil sitzt oder nicht. Und im Nachhinein finde ich die Bilder meist gar nicht so schlecht, bloß wenn die Details nicht zu erkennen sind, das ärgert mich wirklich.
      Anke

      Löschen

Vielen Dank für Deine Meinung, Kritik, Anregung - einfach Deinen Kommentar.