13 Juni 2017

Chill.Jacke herzig geringelt....

Chilljacke, mojoanma, lenipepunkt, albstoffe, rotweiß, ringel, streifen, jacke, jäckchen, strickjacke

Als ich neulich im örtlichen Stoffladen gefragt wurde, ob ich nicht Lust hätte, mal einen Stoff aus ihrem Sortiment als Designbeispiel zu vernähen habe ich mich sehr gefreut, Danke Petra für das Vertrauen. 

Chill.Jacke 

Ausgesucht habe ich mir einen Doubleface von Albstoffe - optimal um ein Jäckchen daraus zu nähen.
Genäht habe ich die Chill.Jacke v. Lenipepunkt (gab es mal eine Weile als Freebook), meine Version ist die kurze, es gibt auch eine lange Variante im Schnitt. Auch hier wieder 3/4 Ärmel, eben genau meine Länge. Die Kanten sind mit dem Rollsaumstich meiner Overlock versehen.




Tragbar wäre das Teil durchaus von beiden Seiten. Ich habe mich allerdings für die Ringel als Außenseite entschieden.




Im Hinterkopf  hab ich noch die 12 Colours of Handmade Fashion vom Mai, es gab so viele schöne Beispiele in Weiß & auch ich mag weiß eigentlich sehr gerne. Und mal ein bißchen Abwechselung im Kleiderschrank tut auch mal gut.




Habt's fein

Anke




Schnitt: Chill.Jacke v. Lenipepunkt
Stoff: Doubleface Albstoffe über Stofftempel (gesponsort im Rahmen eines Designbeispiels)
Zeit: 2h

Kommentare:

  1. Richtig toll ist sie geworden, deine Jacke. Den Schnitt habe ich damals auch for free bekommen. Nur das Nähen habe ich bis jetzt leider noch nicht geschafft.

    Herzlich Daniela

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Anke, wieder ein ganz schickes Teilchen von dir :-) die Ringel sind toll. Ich habe mir vor einer Weile auch eine Chill genäht aber in lang. Müsste ich such unbedingt mal verbloggen...
    LG Vanessa

    AntwortenLöschen
  3. Die Jacke ist toll geworden! Gefällt mir richtig gut die kurze Variante mit 3/4 Arm.
    Und cooole Fotos ;)
    Lieben Gruss

    AntwortenLöschen
  4. Awwww, die ist aber wunderhübsch, ganz besonders durch die tolle Stoffwahl. Die würde ich Dir direkt so aus dem Kleiderschrank klauen. Also würde ich natürlich nicht.... aber Du verstehst! Ganz toll!

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für Deine Meinung, Kritik, Anregung - einfach Deinen Kommentar.