Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

25. August 2016

Ice, Ice Baby....

blau, sommer, sonnenbrille, 12 letters of handmade fashion, enemenemeins

Sommer ist -  Sommerkleid, Sonnenbrille und Eis  .....

 ... und nähMob Zeit :)




 nähMob
Was ein nähMob ist, könnt ihr hier nachlesen


Annelie hat sich wieder was schönes ausgedacht.

blau, sommer, sonnenbrille, 12 letters of handmade fashion, enemenemeins

Ein Kleid, eine Sonnenbrille und ein Eis - eine Super Sommer Sonnenschein Kombi.

blau, sommer, sonnenbrille, 12 letters of handmade fashion, enemenemeins


12 Letters of Handmade Fashion...


Und wie es der Zufall will, hat Fee von  Fairy Likes das S für den Monat August gezogen. Wie passend !

Mein Sommerkleid ist *Selbstgebastelt* ein Ergebniss aus einem Nähunfall ;)

Der zweite Teil meines verunglückten Kleides (hier Teil 1) bei dem Ober- und Unterteil überhaupt nicht passen wollten, ich habe es kurzerhand auseinander geschnitten und erst mal das Unterteil verwertet.
Das Oberteil landete in meiner ->
ichweißnochnichtwasichdamitanfange, aberesistzuschadezumwegschmeißenKiste.

Zum Kleid...


blau, sommer, sonnenbrille, 12 letters of handmade fashion, enemenemeins


Oben herum ist es das Wickelkleid von Ki-ba-doo, in der Fake Version - bedeutet das es zusammengenäht ist. Ich habe das Teil ein ganzes Stück gekürzt so das es in meiner Taille endet und einfach ein großes rechteckiges Stück Webstoff angenäht. Später habe ich einen Abnäher gesetzt und ein Gummi eingezogen.

So gefällt es mir richtig gut und wurde im Urlaub gerne und viel getragen.

blau, sommer, sonnenbrille, 12 letters of handmade fashion, enemenemeins


Ich hoffe Euer Urlaub war so schön wie unserer!? Wo wart ihr? Tipps fürs nächste Jahr?

Anke

Die Fotos sind zum Teil in Mali Losinj, Kroatien & in unserem Hof entstanden.

Verlinkt mit nähMob, 12LettersofHandmadeFashion und RUMS

Schnitt : zum Teil das Wickelkleid von Ki-ba-doo
Stoff :    Charlene von enemenemeins / Lillestoff
Zeit :      2 h
Materialkosten : ca 20€

18. August 2016

Streifige Frau Lilia....



Urlaubsmodus beendet....

Urlaub vorbei.... schade eigentlich, ist der Sommerurlaub doch meine schönste Zeit des Jahres.
Drei Wochen Sonne, Strand, Meer & Familienzeit. 

Ich habe es sogar *ausgehalten* nur ganz wenig an der Online Welt teilzuhaben. 
Ein paar Bilder haben es dennoch auf Instagram geschafft, wer mag kann gerne mal vorbei schauen.

Bereits letzte Woche ging mein Arbeitsalltag wieder los. Und nun bin ich auch wieder hier ;)

hedi näht, blau, streifen, denim, rock

 

Meine Zweite Frau Lilia...

... (die eigentlich die erste war, die andere könnt ihr Euch hier ansehen) aus uraltem, ganz weichem, feinem Streifen Denim - der sehr lange auf seine Bestimmung gewartet hat.

 hedi näht, blau, streifen, denim, rock

hedi näht, blau, streifen, denim, rock

Den Schnitt habe ich um ca 12cm verlängert, ich mag es lieber wenn Röcke ungefähre Knielänge haben.

hedi näht, blau, streifen, denim, rock

Die Taschen sind super - so ist er auch Arbeitstauglich (schleppe ich doch immer allerlei Dinge mit mir rum z.B. einen Schlüsselbund).

hedi näht, blau, streifen, denim, rock


Ich würde sagen, jetzt da er da ist, kann er auch noch ein bißchen bleiben - der SOMMER!

Sonst -  habt Sonne im Herzen

Anke


Verlinkt bei Rums
Schnitt:   Frau Lilia von Hedi näht
Stoff :     aus meinem Stoffregal
Zeit:        ca. 2h
    



12. Juli 2016

12 von 12 im Juli....


... das war mein Tag Liebling :)

 Mein Tag in 12 Bildern.




Vor der Arbeit - schnell noch ein paar Sachen erledigen.....


7. Juli 2016

Frau Lilia.....


....und warum ich schwach wurde....

Als ich den ersten *Mini* Rock nach Hedi's neuem Schnitt FrauLilia sah war ich sehr skeptisch :
  • Viel zu kurz für mich
  • Webware
  • Kräuseln
  • Taschen

aber... 

 

dann kamen die Probenäh Ergebnisse - so unterschiedlich ...
Irgendwann konnte ich dann doch nicht mehr widerstehen. Brauche ich doch unbedingt noch Röcke für den Urlaub ;)
Sooo, liebe Hedi nun ist es um mich geschehen!

Hedi naeht, roch, chambray, blau

Meine 1te Frau Lilia... 

Entschieden habe ich mich für einen Jeans Chambray (mag ich doch die Jeans Optik im Augenblick sehr gerne und dann auch noch Blau).

 Hedi naeht, roch, chambray, blau

Insgesamt habe ich den Rock um 12 cm verlängert - so reicht er mir knapp ans Knie.
Auch das Kräuseln war kein Problem, vielleicht probiere ich das nächste mal Framilion aus.

Hedi naeht, roch, chambray, blau

Sitzt, wackelt und hat Luft.

Hedi naeht, roch, chambray, blau

Der zweite ist auch schon fertig :)

Eigentlich war mein Rock ein echter AfterWorkSewing , aber gestern habe ich es nicht mehr geschafft zu bloggen - deswegen heute ein später RUMS.

Ja, und da wären ja auch noch die 12 Letters of Handmade Fashion im Juli. Rapatinchen hat am 1.Juli den Buchstaben D gezogen. Perfekt.
D wie Denim & D wie Damenrock :)
Also schnell rüber damit.

Und jetzt falle ich in den Ferien Modus - kommende Woche Freitag beginnen in Rheinland Pfalz die Sommerferien & mein Urlaub.

Habt's fein

Anke


Schnitt : FrauLilia von Hedi naeht
Stoff : Chambray über Alles-für-Selbermacher
Zeit : 2 h
Materialkosten : ca. 20 €


30. Juni 2016

Marigold Dress...


Der zweite Streich aus der Reihe der frisch übersetzten Schnittmuster von Annika.

Das Marigold Dress


Der Schnitt wurde vom US-amerikanischen Indie-Label Blank Slate Patterns entworfen.
  • verschiedene Ärmellängen
  •  kann auch als Bluse/ Tunika genäht werden
  • Webware (geht auch Jersey ;))
  • Kragen und Knopfleiste
  • geraffte Vorderpasse, doppelte Rückenpasse
  • auch hier würde ich sagen -> Näherfahrung ist von Vorteil :)

 

Meine Version...

 

... Kleid mit Flügelärmeln

 Rockabilly, Sommerkleid, naehconnection, canvas, werkstatt

Die Stoffauswahl fiel, genau wie auch schon bei Sanibel,  auf einen Chambray, mit wunderschönem Blumenranken, Vögelchen Print. Ein bißchen fester im Griff.

 

Statt Knöpfen habe ich mich für die einfache Variante entschieden (irgendwann traue ich mich dran) und einfach die Vorderteile zusammengenäht. 
An der Passform habe ich rein gar nichts auzusetzten es hat auf Anhieb gepasst. Und durch den Gummizug - wunderbar.

 

Als ich das fertige Kleid vor mir hängen hatte, hatte ich das Gefühl das irgendetwas fehlt....dann kam mir die Idee des Petticoats. Der war schnell genäht ;)
   


Die passende Lokation war übrigens schnell gefunden ;) direkt vor der Haustüre - die frisch renovierte, ausgebaute Werkstatt meiner besseren Hälfte.


Die Marigold, Sanibel und die Wanderer Tunika Schnitte gibt es bis Sonntag 3.7.16  23.59 Uhr als Paket (40% red. im Vergleich zu den Einzelschnitten, die es ab Montag gibt) bei Annika im Shop.

*Als Special bekommt ihr beim Kauf noch ein Heft mit Gutscheinen von sieben Stoffläden im Wert von mehr als 200€.


Habt's fein

Anke


Verlinkt mit Rums

Schnitt :  Marigold Dress 
Stoff :     Chambray über Alles-für-Selbermacher
Zeit :       3h
Materialkosten :  ca. 35€